Erleichterung

Wir wollen alle gut sein, aber es gelingt uns nicht immer. Das gehört zu den Belastungen unseres Lebens. Wir bleiben Gott und den Menschen viel schuldig in unserem Leben, bleiben zurück hinter Gottes Weisung, übertreten seine guten Gebote, missachten seinen lebensfördernden Willen. Im Raum der Zehn Gebote in der Unterkirche können Sie diese Lebensworte nachsehen.
Gott will uns unser Versagen nicht zur Last legen. Er kommt uns wie ein liebender Vater entgegen. In der Reisestation vier haben wir uns damit beschäftigt.
Gott will uns die Last unserer Schuld abnehmen. Bringen Sie ihm diese Last.
Konkret bieten wir Ihnen an, so zu beten:
Jetzt beten!