Nicht-Visuelle Version wählen
Jemand sitzt vor dem Fernseher mit einer großen Schüssel Chips in der einen und der Fernbedienung in der anderen Hand

Mahlzeit!

„Sich ernähren“, heißt ein weiteres Zimmer in unserer Wohnung. Es geht um alles, was wir in uns aufnehmen – an leiblicher und geistiger Nahrung. Oft haben wir zu wenig Zeit für diesen Bereich, nehmen auf, was „gerade da ist“ und was „gerade kommt“. Jesus hilft zu erkennen, was ich wirklich brauche und was mir gut tut.

6.D Und wenn Jesus in unser Lebenshaus einzieht?

/