Nicht-Visuelle Version wählen
Unterschiedliche Beerensorten, üppig dekoriert.

Der spendable Gott

Beginnen wir aber vorn: Gott spendiert Adam und Eva ein Paradies. Früchte, Sonne, Meer, Strand … alles für sie! „Bedient euch!“, sagt er. „Aber verzichtet auf den Genuss der Früchte vom Baum der Erkenntnis des Guten und Bösen. Lasst die Entscheidung darüber, was gut für euch ist und euch schadet, bei mir. Ihr würdet euch damit überfordern.“ (Siehe: Das erste Buch Mose, Kapitel 2, Verse 16-17)

4.B Gottes Zielvorstellung vom Leben

/