Nicht-Visuelle Version wählen
(Text) Gott, da ist so viel, was in mir weint. Manches kann ich noch nicht aussprechen. Und noch immer weiß ich nicht, ob Du für mich da bist. Aber wenn, dann bitte ich Dich jetzt: Komm Du mit der Kraft Deiner heilenden Liebe in mein Leben. Nimm die Verbitterung und den Groll aus meinen schmerzhaften Erinnerungen. Fang an, meine Wunden zu heilen. Amen.

Ein einfaches Gebet, mit dem man sich an Gott wenden kann:

3.C Schritte zur "inneren Heilung"

/