Nicht-Visuelle Version wählen
Sanddünen in der Wüste mit nur ein paar einzelnen struppigen Büschen

Kennen Sie Mose?

Mose Mose steht für den Beginn der Volksgeschichte Israels. Die Berichte über sein Leben stehen im 2. bis 5. Buch Mose. hat ein wechselvolles Leben hinter sich: Er kam als Baby an den Hof des ägyptischen Pharaos, wurde als Prinz erzogen, musste wegen eines Mordes seine Heimat verlassen und baute sich auf der Sinai-Halbinsel eine neue Existenz als Hirte auf. Ein beinahe multireligiös-postmodern anmutendes Leben. Und eine vielfach gebrochene Biographie voller unterschiedlichster Gottesbilder.

1.C Galerie der Gottesbilder

/